Go There
INFOS > Interviews-Stories > Details
/ 1 2 3 6 A B C D E F G H I J K L M N O P R S T U V W X Y Z [
Interviews/Stories gesamt: 1750

Defleshed

Interview von: Jörg Schneider mit Gustaf Jorde, am: 16.04.2005 ]

Die Schweden von Defleshed haben mit ihrem aktuellen Release "Reclaim The Beat" zum nächsten Brachialschlag ausgeholt. Es ist beeindruckend, mit welcher Intensität und Gnadenlosigkeit die Jungs zu Werke gehen. Gustaf Jorde stand mir kurz nach einem 40 minütigen Fußweg von seiner Arbeit nach Hause (bei einer Arschkälte von -20 °C wohlgemerkt!) gut gelaunt und mega sympathisch Rede und Antwort.

 

Musicscan: Hi Gustaf, wie geht es Dir?

Defleshed: Danke, soweit ganz gut, bloß bei uns in Schweden ist es doch ziemlich kalt. Wir haben - 20 Grad und bin 40 Minuten durch die Kälte gelatscht.

Musicscan: Du kommst ja gerade von der Arbeit, dass heisst dass ihr derzeit noch nicht von der Musik leben könnt oder wollt?

Defleshed: Wir haben vor Jahren Bandintern darüber gesprochen diesen Schritt zu tun. Das Ganze haben wir dann verworfen denn es hätte bedeutet, dass wir pro Jahr eine Scheibe hätten veröffentlichen müssen und im Zuge dessen ca. 200 Gigs spielen. Wenn Geld der Motivator ist, um Musik zu machen geht einfach der Spass verloren und somit dann auch die Qualität.

Musicscan: Wie bekommt ihr das diesbezüglich tourmässig auf die Reihe??

Defleshed: Wir spielen soviel Gigs wie möglich in den fünf Wochen Urlaub die uns jedes Jahr zur Verfügung stehen und deshalb ist es nicht möglich die Staaten, Europa und Japan zu beackern. Dies müssen wir dann immer ein wenig aufteilen.

Musicscan: Erzähl uns etwas über das neue Album "Reclaim the Beat"!

Defleshed: Es ist eigentlich wie immer. macht die Musik und ich schreibe die Texte dazu. Wir versuchen halt immer, dass alles in allem ziemlich zueinander passt.

Musicscan: Wie lange habe ihr an diesem Album gearbeitet?

Defleshed: Wir haben von Juni bis Dezember am neuen Material gearbeitet und hatten somit genügend Zeit besonderen Wert auf Deteils zu legen bzw. die besser auszuarbeiten.

Musicscan: War das Songwriting schon komplett abgeschlossen, bevor ihr das Studio geentert habt, oder durftet ihr nachhsitzen?

Defleshed: Nein absolut nicht, wir waren schon fix und fertig als wir mit den Aufnahmen begannen.

Musicscan: Wie war die Arbeit mit Produzent Daniel Bergstrad??

Defleshed: Ziemlich Cool und relaxt. Daniel weiß was er will, er ist absoluter Vollprofi und die Kommunikation mit den Bands, die er produziert ist immer hervorragend. Ausserdem hilft er einem die Dinge von einer anderen Seite aus zu sehen.

Musicscan: Mir gefälllt unheimlich das Mötley Crue Cover "Red Hot". Warum ausgerechnet dieser Titel?? Seid ihr in Wirklichkeit Poser, hahahaha??

Defleshed: Ist ne prima Rocknummer. Ausserdem hat es unheimlich Spass gemacht diesen Song in Defleshed Stil herunterzuhämmern, denn ein Carcass Cover würde für uns wenig Sinn machen, denn es würde einfach zu ähnlich klingen.

Musicscan: Wie siehts mit Gigs aus?

Defleshed: Wir wollen dieses Jahr in den Staaten spielen, aber das hängt von den Angeboten ab. In Deutschland werden wir das Up the Ground Festival rocken.

Musicscan: Bei uns ist heute Abend wieder Champions League. Stehst Du auch auf Fussball.

Defleshed: Nein, eher nicht. Ich stehe mehr auf Eishockey - It´s more fullcontact.

Musicscan: Was machst Du heute Abend noch??

Defleshed: Ich treffe mich mit den Jungs zum proben. Denn unser Drummer Mattias Modin geht mit Dark Funeral auf tour und wir müssen die Zeit nutzen. Dazu werden wir ein paar Bier trinken.

Musicscan: Gutes Stichwort. Welches Bier bevorzugst Du??

Defleshed: Bei uns in Schweden ist leider nicht so wie bei euch in Germany!! Bei euch hat das Bier einfach eine höhere Qualität und ich fahre total auf Köstritzer Schwarzbier ab.

Musicscan: Und da sage mal einer, Schweden haben keinen Geschmack....... Irgendwelche letzten Worte?

Defleshed: Danke für euren Support wir sehn uns auf Tour.

 
 Links:
  DEFLESHED - Bandpage
 
oben
Platte der Woche:

Die letzten Reviews:

  As I Lay Dying
  Cult Of Luna
  Despised Icon
  The Menzingers
  Entrails

Interviews/Stories:

  Brutality Will Prevail
  Uzziel
  Carnifex

Shows:

  19.09. Amanda Palmer - Essen
  21.09. Abinchova - Saint Maurice
  22.09. Off With Their Heads - Trier