Go There
> INFOS > Home-News > CARNIFEX über World War X
News-Archiv:
 
CARNIFEX üBER WORLD WAR X

Die San Diegoer Metaller CARNIFEX werden ihr siebtes Studioalbum, »World War X«, am 02. August via Nuclear Blast auf den Markt bringen. Nun spricht Scott Ian Lewis im dritten Albumtrailer über das allumfassende Thema der neuen Platte.

Scott Ian Lewis dazu: „Ich denke, dass mit einer wirklich einzigartigen Art und Weise, wie Ebbe und Flut, an die Songs herangegangen sind, die gut darstellt, was wir mit der Thematik rüberbringen wollen. »World War X« ist kein Konzeptalbum, aber es geht insgesamt stark in eine bestimmte Richtung.“

»World War X« wurde von CARNIFEX und Jason Suecof (DEATH ANGEL, CHELSEA GRIN, JOB FOR A COWBOY) produziert. Aufgenommen und gemixt wurde die Platte von Jason im Audiohammer Studio in Sanford, Florida. Die Gesangsaufnahmen fanden mit Mick Kenney (ANAAL NATHRAKH, BLEEDING THROUGH) im The Barracks Studio in Huntington Beach, CA statt. Das Albumartwork stammt von Blake Armstrong.

[vom 01.07.2019]
 
 Link:
  dritter Albumtrailer
 
oben
Platte der Woche:

Die letzten Reviews:

  Suicide Silence
  Die My Demon
  He Is Legend
  The Offering
  Victims

Interviews/Stories:

  Crown The Empire
  Suicide Silence
  Polar

Shows:

  20.07. Burden Of Grief - Fritzlar
  20.07. Alcest - Weil Am Rhein
  20.07. Skunk Anansie - Cologne
  21.07. Skunk Anansie - Berlin
  23.07. Skunk Anansie - Dresden